Roxette zurück!

… Ende 2001 erkrankte Sängerin Marie Fredriksson an einem Hirntumor und es kam zu einer langen Pause von Roxette. Den ersten Bühnenauftritt nach der Zwangspause hatte die Band im Oktober 2006 zum 50. Geburtstag der Zeitschrift BRAVO. Seit dem gab es eine Reihe weiterer Konzerte und am 11. Februar 2011 veröffentlichte die schwedische Gruppe ihr achtes und gleich so erfolgreiches Studioalbum „Charm School“ in Deutschland. Roxette haben offensichtlich nichts verlernt, es ist bereits ihr drittes Nummer-Eins-Album in Deutschland.

Per Gessle – der Sänger, Songwriter und Gitarrist von Roxette ist – äußerte sich in einem Interview über die in Deutschland umstrittenen Lena-Shows, in denen das Lied für den Eurovision Song Contest ausgewählt wurde. „Wie ich gehört habe, singt Lena Meyer-Landrut in diesem Jahr gerade eine Menge Lieder beim deutschen Vorentscheid. Das ist wirklich eine mutige Entscheidung – von ihrem Management, wie ich wetten möchte, nicht von ihr“, sagte Per Gessle im Gespräch mit News.de.

Der 52-jährige Sänger kann mit der aktuellen Popmusik und ihren Hitlisten offenbar nicht allzu viel anfangen. „Ich interessiere mich kaum noch für die Charts. Mir geht es mit der Musik von heute wohl wie meinen Eltern, als ich noch klein war: Für mich klingt das alles gleich.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s